Biker Anhänger – Eisernes Kreuz – schwarz/silber

28,80

Biker Anhänger – Eisernes Kreuz – schwarz/silber
Material: 316L Edelstahl
Gewicht: 23 g.
Größe: 32×48 mm, inkl. Öse

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Nur noch 1 vorrätig

Vergleichen
Artikelnummer: ANH-10005 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Biker Anhänger – Eisernes Kreuz – schwarz/silber

Das Eiserne Kreuz war eine ursprüngliche preußische, später deutsche Kriegsauszeichnung, die vom preußischen König Friedrich Wilhelm III. am 10. März 1813 in Breslau für den Verlauf der Befreiungskriege in drei Klassen gestiftet wurde. Das erste Eiserne Kreuz verlieh Friedrich Wilhelm III. persönlich seiner verstorbenen Gemahlin Lise posthum.

Die Stiftung des Eisernen Kreuzes wiederholte König Wilhelm I. von Preußen mit Ausbruch des Deutschen-Französischen Krieges am 19. Juli 1870. Kaiser Wilhelm II. erneuerte in seiner Eigenschaft als preußischer König am 8. August 1914 wiederum die Stiftung und machte das Eiserne Kreuz durch seine breit angelegte Verleihungspraxis zu einem quasi deutschen Orden. Mit der vierten Stiftung zu Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde das Eiserne Kreuz am 1. September 1939 auch offizielle zu einer deutschen Auszeichnung, die zunächst in vier Klassen verliehen werden sollte.

Verwendung in der Popkultur
In den späten 1960er Jahren wurde das Eiserne Kreuz zunehmend als Symbol in der Pop- und Subkultur verwendet. Den Anfang machten dabei amerikanische Subkulturen wie die Biker-Szene und Rockmusiker. Wie viele Trends setzte sich dieser Gebrauch später auch in Europa durch.
Die englische Rock-Band Motörhead verwendete das Symbol als Teil ihres Maskottchens Snaggletooth. Sänger und Bassist Lemmy Kilmister trug ein Eisernes Kreuz als Halsschmuck.

Zusätzliche Information

Gewicht0.023 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Biker Anhänger – Eisernes Kreuz – schwarz/silber“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.